Sammeln und sonstige Hobbies

Ja, wir sammeln. Und zwar nicht so was Dämliches wie Bierdeckel, sondern ich sammle z.B. - neben vielen anderen Dingen - Uhren, nämlich Swatches. (Aliens zu sammeln ist zu teuer mit den ganzen Kühleinrichtungen, Alarmanlagen und so...) Vielen Dank an alle, die immer an uns denken und uns Jesters, Narrenkappen, Elefanten, Königinnenkronen und - äh, *zensiert* schenken. (Dem ganz speziellen Freund, der mir diesen very "cherished"  Bad-Taste-Teddy geschenkt hat, verrate ich noch eines: "es" leuchtet tatsächlich im Dunkeln!!) ;o)


SWATCHES

Zu den Uhren sei gesagt, daß jede Uhr eine spezielle Bedeutung für mich hat, daß ich sie alle mehr oder weniger regelmäßig trage -
und daß in der  Sping Collection 2004 sogar eine Swatch mit einem rosa Elefanten dabei war, auf dem Bild ist es gleich die erste.
Quasi nur für mich allein! :o) Danke, Swatch!

 

STAR TREK: THE NEXT GENERATION

Etwas, das zwar nicht gesammelt wurde, aber das trotzdem eine Sammlung ist, ist mein "TNG Next Generation Stick".
Er enthält alle sieben Staffeln der Serie und macht sich gut im Wohnzimmer!

 

PUZZLES

Ein weiteres Steckenpferd von mir ist das Puzzeln. Ich bin (hab ich mir sagen lassen) auch recht gut, wobei ich mir nicht so richtig vorstellen kann, was so lustig daran sein soll, wenn man ein schweres Puzzle besonders schnell fertig bekommt. Dann macht es nämlich lange nicht so viel Spaß, wie wenn man sich gemütlich mit einer Tasse Kaffee und guter Musik im Ohr auf dem Fußboden zwischen Pappen mit Einzelteilen niederläßt und gemütlich ein wenig puzzelt. Es ist komisch: bei manchen Motiven denke ich: oh Gott, das schaff ich nie. Die entpuppen sich meist als doch nicht so schwer. Und welche, die gar nicht so aussehen, haben es dann in sich.

Früher einmal habe ich manche Puzzles auch aufgeklebt und aufgehängt, derzeit hängt nur "Taylor" (untere Reihe Mitte), den Namen hat das Bild daher, weil ich beim Einsetzen des letzten Teiles gerade "General Taylor" von Great Big Sea gehört habe...
Die hier gezeigten Puzzles sind bei weitem natürlich nicht alle, aber das würde den Platz sprengen. Mein liebstes - keine Angst, ich zeigs Euch nicht, wollts nur mal gesagt haben, ist eine Szene aus "Walt Disney's Dschungelbuch", hat 126 Teile und stammt schätzungsweise aus dem Jahre 1985. Mein Rekord liegt bei 14 Minuten ohne Vorlage, gemessen ab Öffnen der Schachtel. ;o)


 

Die anderen Sachen, die ich sammle, haben inzwischen eigene Seiten bekommen:

Rosa Elefanten und Jesters

Cherished Teddies

Starbucks City Mugs

Musik

 

Zurück ins Wohnzimmer        Zurück zu AlienJester