Rosa Elefanten und Jesters (in Farbe - und bunt)

Wie ich darauf gekommen bin, rosa Elefanten zu sammeln, weiß ich gar nicht mehr so wirklich, nur, daß dieser schöne Fotohalter der Grundstein, also -elefant für meine Sammlung war. Mittlerweile hat allerdings Bootsmann dem Vieh seine Würde genommen, indem er Rüssel und gleich den restlichen Kopf und einen Arm abgebissen hat. Armer Kerl! (Ich meinte zwar eigentlich Elefant Zero, aber Bootsmann hatte für den Rest des Tages auch nicht wirklich was zu lachen. Als designiertes Mamakind von der Chefin ignoriert zu werden ist hart. Echt!

Besonders erwähnenswert sind Agnes, die Perlen-Elefanten-Dame, die ich von Morrigan gebastelt bekommen habe, das selbst getöpferte Exemplar, das mir die Autorin Gerdi M. Büttner geschenkt hat und das Gemälde eines Neopianischen Pink Elephante (man beachte die Schreibweise) von Pamela. Ganz dicken Dank an Euch Drei! Dann gab es da noch eine Kooperation zwischen zwei äußerst kreativen Mädchen und das Ergebnis war ein rosa Elefant mit einem regenbogenfarbenen Teddy... wie auch immer: Vielen Dank an Alle!

 

 

 

 

An einer Zusammenstellung für Jesters Jesters arbeite ich gerade, hier die "alten" Bilder:

Kappen Doppelpack Kleinkram Lookalike Sonstiges

 

Zurück ins Wohnzimmer        Zurück zu AlienJester